Düsseldorf

Benderstraße 36

40625 Düsseldorf

0211 / 296942

duesseldorf@schulmeister-podologie.eu

Ratingen

Bechemerstraße 19

40878 Ratingen

02102 / 9292646

ratingen@schulmeister-podologie.eu

Düsseldorf

Montag

09.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Dienstag

09.00 Uhr - 20.00 Uhr

Mittwoch- Freitag

09.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ratingen

Montag - Freitag

09.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr -18.00 Uhr

Sonstiges

Schulmeister Podologie GmbH

29.November 2012

 

Das Fußkompetenz-Zentrum hat nun auch in Ratingen die Kassenzulassung

aller Krankenkassen.

 

Voller Stolz teilt Andrea Becker-Schulmeister mit, dass sie nun in beiden Praxen,

in Düsseldorf und Ratingen, Patienten mit einer ärztlichen Heilmittelverordnung

mit den Krankenkassen direkt abrechnen darf.

 

Es hat seit der Eröffnung in Ratingen ein paar Wochen gedauert, doch nun freut

sich die Inhaberin der beiden Fußkompetenz-Zentren, dass sie in beiden Praxen

in vollem Umfang mit den Krankenkassen abrechnen darf. Damit kann das

Wachstum in beiden Praxen in vollem Umfang ausgeschöpft werden.

Firmenportrait:

Seit 1992 arbeitet Andrea Becker-Schulmeister als medizinische Fußpflegerin in Düsseldorf.

Im Jahre 2000 übernahm sie die Praxis in der Heyestrasse 1, in Düsseldorf Gerresheim.

Im Jahre 2005 absolvierte sie die Fachausbildung zur „staatlich examinierten Podologin“.

Am 8. September 2008 fand der Umzug zur Benderstrasse 18, in Düsseldorf Gerresheim statt.

Der Name der Praxis für Podologie wurde im Jahr 2009 um den Begriff Fußkompetenz-Zentrum erweitert.

Im Sommer 2012 fand die Neueröffnung der Praxis in Ratingen statt. Zukünftig wird sie unter dem Name „Schulmeister Podologie“ firmieren. Seit dem November 2012 können in beiden Praxen Heilmittelvereinbarungen des Arztes mit allen Krankenkassen abgerechnet werden.

1.Oktober 2012

 

Das Fußkompetenz-Zentrum stellt die Weichen für die Zukunft

 

Die podologischen Praxen der Inhaberin Andrea Becker-Schulmeister „Schulmeister Podologie in den Fußkompetenz-Zentren“ rüsten sich für die Zukunft. Ab 1.Oktober 2012 wird der Sohn Frederic Schulmeister die Praxisleitung in Düsseldorf Gerresheim übernehmen.

 

Frederic Schulmeister ist 23 Jahre alt und hat am 27.09.2012 die Prüfungen zum Podologen mit sehr guten Noten abgelegt. Er hat die Ausbildung und die Prüfungen in der Kaiserswerther Diakonie absolviert.

 

“Ich bin froh, dass nun mein Sohn Frederic die Praxisleitung in Gerresheim übernehmen wird, um dort das Geschäft für die Zukunft zu sichern. Ich bin mir sicher, dass Frederic mit seiner Autorität und seinem Gespür für die Patienten die Geschicke in Düsseldorf bestens ausführen wird“, so Andrea Becker-Schulmeister weiter.

 

Die Inhaberin selbst wird nun das Geschäft in Ratingen leiten. Mit ihrem Team versucht Sie, die Erfolgsstory von Düsseldorf Gerresheim zu wiederholen. Zunächst wird die junge Podologin Josephin Scholz in der Praxis in Ratingen mitarbeiten. Die Ausweitung auf drei Behandlungsplätze in Ratingen ist für das Jahr 2013 geplant.

4.September 2012

 

Becker-Schulmeister & Schuster- Westerling feiern erfolgreiche Neueröffnung und Betriebsjubiläum

 

Am 1.September war in der Bechemerstrasse 19 in der Ratinger Innenstadt mächtig was los. Die beiden Firmeninhaberinnen haben es am vergangenen Samstag in der City von Ratingen mächtig krachen lassen.

 

Um 10.00 Uhr ging das Fest der beiden los. Danach kamen die Interessierten durchgehend bis 17.00 Uhr, um das Programm der beiden zu genießen.

 

Das waren ab ca. 11.00 Uhr die Besichtigung der Abrissbagger auf der Baustelle Aufterbeck der Firma Prangenberg & Zaum. Unter der Leitung von Axel Schmücker konnten Kinder und deren Eltern einen Blick in die Fahrerkabine eines großen Baggers werfen und durften auch einmal die Hebel der Bagger in Bewegung setzen.

 

Um 12.00 Uhr sang Josefine Becker, bekannt aus der Halbfinalshow des RTL Supertalent im Jahr 2010, zwei Lieder aus ihrem aktuellen Repertoire.

Um 13.00 Uhr wurde es dann richtig laut. Die bekannte Düsseldorfer Band

„Die Fischgesichter“ heizten dem anwesenden Publikum mit ihren Songs mächtig ein.

Um 15.00 Uhr war dann nochmal Josefine Becker an der Reihe und hat die Besucher mit ihrer professionell ausgebildeten Stimme nochmals in ihren Bann gezogen und bei vielen für eine Gänsehaut gesorgt.

 

Gegen 17.00 Uhr klang dieses wunderbare Ereignis langsam aus. Das Resumee der beiden Geschäftsinhaber war im Anschluß eindeutig. „Was hatten unsere Besucher und wir beide für

einen riesigen Spass“, war das gemeinsame Fazit der beiden.

21.August 2012

 

Das Bewährte feiern, Innovationen begrüßen

 

Das Fußkompetenz-Zentrum mit Andrea Becker-Schulmeister feiert offiziell Eröffnung.

Die Goldschmiede Schuster feiert 40-jähriges Betriebsjubiläum.

 

Den 1.September 2012 sollten sich alle Ratinger merken. An diesem Tag feiert die allseits beliebte Goldschmiede Schuster das 40. Betriebsjubiläum und das neu eröffnete Fußkompetenz-Zentrum eine große Eröffnungsfeier. In der Zeit von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr wird in der Bechemerstrasse in Ratingen also einiges los sein.

 

Das Programm im Detail:

 

Ab 10.00 Uhr offizielle Eröffnung der Praxis Schulmeister-Podologie in der Bechemerstrasse 19 und 40 Jahr Feier Goldschmiede Schuster.

 

Ab 11.00 Uhr – Fahren mit dem Bagger

Die Firma Prangenberg und Zaum lädt alle Kinder zur großen Besichtigung der Abrissbagger, gegenüber der Bechemerstrasse 19 auf der Baustelle Aufterbeck. Kinder dürfen unter Aufsicht auf den Bagger und versierte Mitarbeiter der Firma Prangenberg & Zaum geben allen Kindern einen Einblick in die Arbeitsweise eines großen Baggers.

 

12.00 Uhr – Die Halbfinalistin beim RTL Supertalent 2010 Josefine Becker wird 2 Songs aus ihrem aktuellen Repertoire vortragen.

 

12.30 Uhr – 15.00 Uhr – Die bekannte Düsseldorfer Band „Fischgesichter“ wird stimmungsvolle Musik zum Besten geben.

 

16.00 Uhr – Die Halbfinalistin beim RTL Supertalent 2010 Josefine Becker wird 2 Songs aus ihrem aktuellen Repertoire vortragen.

 

Selbstverständlich werden alle Besucher und Gäste vorzüglich mit Getränken und kleinen Snacks bewirtet. Es sind alle Ratinger zu diesem doppelten Großereignis eingeladen.

01.08.2012

 

Das Fußkompetenz-Zentrum expandiert nach Ratingen

 

Die Praxis für Podologie der Inhaberin Andrea Becker-Schulmeister ist weiter auf Wachstumskurs. Im August 2012 wird nun eine weitere Niederlassung in Ratingen eröffnet. Auf der Bechemerstrasse 19 wagt Andrea Becker-Schulmeister den Sprung in dieses neue Terrain.

 

Eröffnung wird am 13.August 2012 um 9.00 Uhr sein. Bis dahin werden hoffentlich alle Umbauarbeiten rechtzeitig abgeschlossen sein. Die offizielle Eröffnungsfeier wird dann am 01.September 2012 nach den Sommerferien stattfinden. Hierzu werden Vertreter der Stadt Ratingen, Ärzte, Profisportler und weitere Gäste eingeladen. Gestalterisch verlässt sich Andrea Schulmeister weiterhin auf ihren guten Geschmack, denn auch die Inneneinrichtung in Gerresheim kommt bei den Patienten sehr gut an. Es werden wieder 3 Behandlungsplätze installiert. Somit wird sich Ratingen sehr dem Look in Gerresheim annähern.

 

Andrea Becker-Schulmeister lebt privat schon seit vielen Jahren in Ratingen, daher ist dieser Schritt nun nachvollziehbar. Schon lange hat sie auf ein geeignetes Ladenlokal in Ratingen gewartet. Die Rahmenbedingungen scheinen Ihr für das zweite Fußkompetenz-Zentrum nahezu ideal.

 

Die Bevölkerung in Ratingen liegt mit 91.874 Einwohnern und durchschnittlichen 44,5 Jahre (Quelle RP-online) im ziemlichen Durchschnitt des Landes Nordrheinwestfalen und bietet daher ein gutes Pflaster für eine Geschäftserweiterung. 23.4 % der Bevölkerung sind über 65 Jahre alt und bilden damit die Kernzielgruppe für die Praxis für Podologie. Wobei auch immer mehr junge Menschen Patienten werden. Dies hängt mit einem ausgeprägteren Bewußtsein für Medical Wellness Behandlungen zusammen. Aber besonders der positive Wert der Kaufkraft in Ratingen mit 119,1 % ist bedeutsam (Quelle Stadt-Ratingen.de). Darüber hinaus ist die durchschnittliche Arbeitslosenquote in Ratingen mit 6.4 % sehr niedrig.

 

Es wird sehr zeitnah die Kassenzulassung sämtlicher Krankenkassen angestrebt, um möglichst allen Patienten und besonders den Diabetikern ein verlässlicher Partner in der Versorgung der Füße zu sein. Der Firmensitz wird weiterhin Düsseldorf bleiben.